Edelmetall zu Saisonende für den WSV Schladming

Michael Gerhardter

Bronzemedaille für Michael Gerhardter

Den Abschluss der heurigen Biathlonsaison bildeten die österreichischen Staatsmeisterschaften 2012 im Sprint und der Verfolgung. Die Athleten des WSV Schladming/Rohrmoos zeigten sich trotz einer langen Saison noch durchaus stark.

Bei Frühlingswetter fand am 29.03. der Sprintwettkampf statt. Michael Gerhardter und Hans Hutegger belegten in der Klasse Jugend II die Plätze fünf bzw. sieben. Wolfgang Gerhardter wurde in der Klasse Jugend I ebenfalls guter siebenter.

Bei warmen Temperaturen und dadurch sehr tiefer Loipe folgte am 31.03. dann der „Verfolger“.

Michael konnte sich mit bester Laufzeit in seiner Klasse trotz sieben Strafrunden auf den dritten Rang verbessern und holte die Bronzemedaille.

Auch Hans konnte sich nach vorne arbeiten. Bei allgemein schwierigem Wind konnte er sich mit acht Strafrunden auf Rang vier verbessern.

Wolfgang kam mit dem frühlingshaften Wetter nicht zurecht und musste sich nach zehn Strafrunden mit Rang neun begnügen.

 
 
 
Google+ aktivieren
Ski Austria, FIS
ÖSV FIS
Ski Austria, FIS
Login